Wetter Marrakesch

IN MAROKKO?

Marokko profitiert von einem mediterranen Klima, in dem der Winter im Allgemeinen mild und der Sommer heiß ist. Es gibt jedoch einige regionale Sorten. Im Winter zum Beispiel ist die Temperatur bei mild Marrakesch, aber im Süden und im Hohen Atlas kann es besonders nachts schnell absteigen. Die Regenzeit ist relativ kurz. Es beginnt im November und endet im Januar. Der Niederschlag ist im Rif häufiger als anderswo im Land. Frühling und Herbst, also von April bis Mai und von September bis Oktober, sind die besten Jahreszeiten, um Marokko zu entdecken.

BESTE ZEITRAUME

Die Durchschnittstemperaturen schwanken zwischen 19 ° (Januar) und 37 ° (Juli). Die regnerischsten Monate sind: März, Februar und April. Wir empfehlen die Monate März, April, Mai, Juni, September, Oktober, November, um Marrakesch zu besuchen.